GRIMME Landmaschinenfabrik

Scrollen, um mehr zu erfahren

Erntetechnik - ROOTSTER | ROOTSTER 604

6-reihig, 4 Tonnen-Bunker, gezogener Überladeroder

Einfach und robust, so lautete die Formel bei der Entwicklung des gezogenen Roders ROOTSTER mit 4-Tonnen-Überladebunker, der auch für die Ernte von Chicorée und Knollensellerie eingesetzt werden kann. Ein großer Vorteil der gezogenen Technik ist die einfache Bedienung und die servicefreundliche Konstruktion. Der ROOTSTER kann im 1-phasigen Verfahren mit dem FT 300 oder dem FM 300 oder im 2-phasigen Verfahren mit dem BM 300 eingesetzt werden. Die Maschine kann auf Reihenweiten von 45 oder 50 cm eingestellt werden.

Exakte Einstellung der Rodetiefe

Mit der hydraulischen Knickdeichsel lässt sich die Rodetiefe exakt an die Bedingungen anpassen und sorgt so für optimale Rodeergebnisse.

Schonend und ohne Spitzenbrüche roden

Das hydraulisch angetriebene Radrodeschar hebt das Erntegut äußerst schonend und mit minimalen Erdanhang aus dem Boden.

Nonstop-Roden

Ausgestattet ist der ROOTSTER mit einem 6 m³ fassenden Überladebunker. Somit ist für den Wechsel der Abfuhrfahrzeuge genug Puffer vorhanden.

Optimale Abreinigung

Die gekröpfte Bauweise der Siebsterne sorgt unter allen Bedingungen für eine maximale Abreinigung.

Mehrwerte

  • Schlagkräftige und wirtschaftliche Alternative für die Ernte von Rüben, Chicoreé und Knollensellerie
  • Hoher Bedienkomfort
  • Einsatz im 1- und 2-phasigen Ernteverfahren
  • Außerordentlich servicefreundlich
  • Großer Zwischenbunker mit 6 m³ Volumen für den Nonstop-Einsatz
  • Geringe Investitionssumme
  • Erntetermin selbst bestimmen durch die Unabhängigkeit von größeren Lohnbetrieben oder Rodegemeinschaften
  • Alle 1- und 2-phasigen Systeme können von bereits im Betrieb vorhandenen Traktoren gezogen werden

Bilder/Videos

Spezifikationen

Hier finden Sie Informationen zur Serienausstattung der Maschine. Alle Angaben sind ca.-Angaben und unverbindlich.

Ausstattung

  • Reihenabstand
    • Wählbar 45, 48 oder 50 cm bzw. 18" oder 20"
  • Anhängung
    • Zugdeichsel mit hydraulischer Deichsellenkung
    • Zugmaul oder Hitch (optional Kugelkopfanhängung - K 80)
  • Rodeaggregat
    • Radrodeschare, hydraulisch angetrieben
  • Tiefenführung:
    • Aushubzylinder mit spindelverstellbarem Endanschlag
  • Reinigung
    • 1. Einheit: Querwalzentisch mit Glattwalze + 4 Wendelwalzen, 2 Verjüngungswalzen
    • 2. Einheit: drei Siebsterne (1700 / 1350 / 1350 mm), mechanische Leitrostverstellung
  • Bunker
    • Inhalt 6 m³ / 4 t
    • Befüllung über Ringelevator mit Bunkerbefüllband
    • Entleerung über 1000 mm breites Siebband, hydraulisch schwenkbar
  • Fahrwerk
    • Portalachse mit hydraulischer Achslenkung
    • Bereifung 600/55-26.5
  • Bedienung
    • Elektrohydraulische Bedienung vom Traktor aus
    • Optional über Touchscreen Terminal VC 50 und Joystickbox GBX 860
  • Antrieb
    • Zapfwelle mit 1000 U/min, Weitwinkelgelenkwelle
  • Benötigte Traktorleistung:
    • Ab 136 kW / 185 PS

Technische Daten

ROOTSTER 604

Abmessungen  
Länge 8250 mm
Breite 3300 mm
Höhe 4000 mm
Gewicht  
Leergewicht (Ausrüstung mit hydr. Radrodescharen) 9100 kg
Stützlast 2100 kg
Achslast 7000 kg
Arbeitsbreite  
Reihenanzahl 6
Reihenweite 45 / 50 cm
Reihenweite 18 / 20 "
Anhängung  
Untenanhängung in Hitch x
Untenanhängung im Zugpendel x
Untenanhängung am Kugelkopf (K 80) x
Antrieb  
Eingangsdrehzahl Gelenkwelle 1000 U/min
Reinigungseinheit  
1. Reinigungseinheit (B x L) 2850 x 1000 mm x mm
Durchmesser 1. Siebstern 1700 mm
Durchmesser 2. und 3. Siebstern 1350 mm
Fläche 1. Reinigungseinheit 2,85 m²
Fläche 2. Reinigungseinheit - Siebsterneinheit 2,1 m²
Fläche Bunkerbefüllband 2,85 m²
Teilung 1. Siebstern 70 mm
Teilung 2. und 3. Siebstern 67 mm
Teilung Bunkerbefüllband 50 mm
Ringelevator  
Breite Ringelevator 900 mm
Bunker / Aufbau  
Kapazität 4000 kg
Volumen 6 m³
Breite Entladeband 1000 mm
Überladen  
Überladehöhe 4000 mm
Enterdung / Fraktionierung  
Anzahl Walzen 5
Bereifung  
Bereifung 600/55 R26.5
Abstützung  
Anzahl Stützräder 2 x 2
Lenkeinschlag  
hinten +/- 13 °
Anforderung an den Traktor  
Motorleistung (mindestens) 136 kW
Ölfördermenge 55 l/min
benötigte Steuerventile (einfachwirkend) 1
druckloser Rücklauf 1