GRIMME Landmaschinenfabrik
Aktuelles

Ägypten

Ägypten

BESTER ZUCKER AUS NORDAFRIKA

Neben Marokko, Tunesien und Algerien zählt Ägypten zu den wichtigsten Anbaugebieten für Zuckerrüben in Afrika.

Neben Marokko, Tunesien und Algerien zählt Ägypten zu den wichtigsten Anbaugebieten für Zuckerrüben in Afrika. Auf ca. 190.000 Hektar werden Zuckerrüben angebaut und in 7 Fabriken verarbeitet. Auf der Nile Sugar Farm, 2,5 Autostunden von Kairo City entfernt, werden auf über 1.100 Hektar Zuckerrüben angebaut. 20 Kreisberegnungsanlagen (so genannte Pivots) sorgen dafür, dass die wertvolle Frucht mit Wasser versorgt wird. Um einen möglichst hohen Ertrag zu erzielen, entschied sich der Kunde für zwei gezogene Blattmulcher und zwei gezogene Rübenroder ROOTSTER von Grimme, die jeweils für 6 Reihen ausgelegt sind.   

Um jederzeit das Optimum aus den Maschinen zu holen, sind im April 2014 Werksmitarbeiter aus Damme zu Fahrerschulungen nach Ägypten gereist.

 

 

Neuheiten

Ob innovative Maschinen oder digitalisierte Lösungen - hier finden Sie aktuelle Informationen über unsere Neuheiten.

Alle Neuheiten anzeigen